BW Linz - St. Pölten

Zweite Liga

St. Pölten erkämpft Remis gegen BW Linz

Artikel teilen

St. Pölten erkämpft sich in der 2. Liga auswärts bei Meister Blau-Weiß Linz ein 1:1.

Blau-Weiß diktierte gegen St. Pölten von Beginn an das Geschehen, ließ aber im Abschluss die Effizienz vermissen. Bei einem Schuss von Philipp Malicsek an die Latte (35.) war auch Pech dabei. Bald nach Wiederbeginn staubte Julian Gölles nach einem abgewehrten Strauss-Abschluss zum hochverdienten 1:0 (52.) ab.

Aus dem Nichts heraus schlugen die Niederösterreicher zurück, der Südkoreaner Hong Yunsang (57.) sicherte dem Bundesliga-Absteiger nach Gschweidl-Hereingabe noch einen Punktgewinn. Danach waren die Gäste einem Tor näher, insgesamt war die Punkteteilung daher durchaus leistungsgerecht.
 

OE24 Logo