Vienna bedient sich bei Ligarivalen

zweite-liga

Vienna bedient sich bei Ligarivalen

Artikel teilen

Der First Vienna FC vermeldet drei Neuzugänge von Ligarivalen.

Fußball-Zweitligist Vienna hat sich am Dienstag mit Nicholas Wunsch von Rapid und Salzburgs Talent Daniel Owusu verstärkt. Der 21-jährige Mittelfeldmann absolvierte drei Kurzeinsätze in der Bundesliga für die Grünweißen und geht nun als Kapitän von Rapid II fix zum Ligarivalen. Der Ghanaer Owusu kommt leihweise für ein Jahr, der 19-jährige Offensivspieler war bisher für den FC Liefering und den SV Horn (Leihvertrag) in der 2. Liga aktiv.

Zudem verstärken sich die Döblinger mit Dalibor Velimirovic, der wie Wunsch von Rapid II zum Aufsteiger stößt. Sportdirektor Markus Katzer über die drei Neuzugänge: „Es freut uns, dass wir mit Nicholas Wunsch, Dalibor Velimirovic und Daniel Owusu noch einmal am Transfermarkt aktiv werden konnten. Damit bekommen wir drei junge und talentierte Spieler dazu, die bei uns die Möglichkeit erhalten den nächsten Schritt zu machen und unseren Kader noch zusätzlich verbreitern."

OE24 Logo