AC Milan als erstes Team im Halbfinale

Italienischer Cup

AC Milan als erstes Team im Halbfinale

Die Rossonieri mühten sich gegen Carpi zu einem 2:1-Sieg.

Der in der Meisterschaft bisher enttäuschende AC Milan steht als erster Club im Halbfinale des italienischen Fußball-Cups. Im Viertelfinale musste sich der Tabellen-Achte der Serie A am Mittwochabend allerdings mit einem mühsamen 2:1 (2:0) gegen Abstiegskandidat Carpi begnügen. Carlos Bacca (14.) und Mbaye Niang (29.) trafen für den Favoriten. Matteo Mancosu (50.) gelang nur Ergebniskosmetik.

Die drei anderen Halbfinalisten werden in der kommenden Woche ermittelt. Titelverteidiger Juventus Turin muss bei Lazio Rom antreten.