David ALABA

München

Alaba: In 14 Tagen wieder fit?

Alaba wieder zu Hause - Star sagt: "Ich komme stärker zurück."

Fußball-Österreich steht noch immer unter Schock. Die schwere Knieverletzung von David Alaba hat keinen kalt gelassen. Die gute Nachricht: David durfte am Samstag die Klinik verlassen. Jetzt sind 14 Tage Gips angesagt, danach bekommt er eine bewegliche Schiene, kann mit der Reha beginnen. David hofft, dass er im Jänner wieder fit ist.

Besuch beim ÖFB-Team ist eher unwahrscheinlich
Jetzt ist aber einmal geduld angesagt. Immerhin: David kann schon wieder lachen, zeigt sich kämpferisch. "Ich verspreche alles zu geben, um so schnell wie möglich und noch stärker zurückzukehren", schreibt er auf Instagram.

Am Samstag fieberte er vor dem Fernseher mit seinen Bayern mit. Das 4:0 gegen Frankfurt konnte seine Laune weiter heben.

Jetzt drückt er dem Nationalteam die Daumen. Dass er nach Wien kommt, ist jedoch unwahrscheinlich. Mit Gips kann er nicht fliegen. Und eine vierstündige Autofahrt wäre auch nicht förderlich für die Heilung.