Bayern Son

Deutsche Bundesliga

Bayern angelt nach diesem Superstar

Artikel teilen

Der deutsche Serienmeister hat ein Auge auf Tottenham-Star geworfen. 

Das Transferfenster öffnet zwar erst wieder nach der Saison, die internationale Gerüchteküche brodelt aber natürlich auch jetzt schon wieder. Dieses Mal geht es dabei um den FC Bayern München, der an einem echten Superstar interessiert sein soll.

Spurs-Star soll kommen

Wie der „Football Insider“ berichtet, angelt der Champions-Leauge-Sieger an Heung-Min Son. Der 28-jährige Südkoreaner steht derzeit bei Tottenham unter Vertrag, konnte sich mit den Spurs aber zuletzt nicht über eine vorzeitige Verlängerung seines Kontrakts einigen. In den britischen Medien wird deshalb darüber spekuliert, dass der Linksaußen London vorzeitig verlassen könnte.

Son steht bei Tottenham allerdings noch bis Juni 2023 unter Vertrag. Die Bayern planen dem Bericht zufolge deshalb auch erst 2022, den Südkoreaner für eine moderate Ablösesumme nach München zu lotsen. Für Son wäre es eine Rückkehr nach Deutschland. Der 28-Jährige speilte zwischen 2008 und 2015 zunächst für den HSV und dann für Bayer Leverkusen.
   

OE24 Logo