Bayern-Fans zu Red Bull: "Verpisst euch"

Wirbel um Plakat

Bayern-Fans zu Red Bull: "Verpisst euch"

Fans der Münchener Bayern beschimpften RB Leipzig.

Bayern München hat sich am Mittwochabend eindrucksvoll die Winterkrone in der deutschen Fußball-Bundesliga aufgesetzt. Der Titelverteidiger gewann den Schlager der 16. Runde in der Allianz Arena gegen Verfolger RB Leipzig hochverdient 3:0 (3:0) und geht mit einem Drei-Punkte-Polster auf den starken Aufsteiger ins Jahr 2017.

Bayern erteilte „Emporkömmling“ Leipzig eine Lektion, wie auch Trainer Ralph Hasenhüttl anerkennen musste: "Der Abend war nicht so, wie wir uns ihn vorgestellt haben. Es war eine Lehrstunde für uns. Glückwunsch an die Bayern, es war eine Topvorstellung heute", so der Österreicher.

Für Wirbel sorgten am Mittwoch allerdings auch die Bayern-Fans, die eine eindeutige Botschaft an Red Bull bereit hatten. Auf Transparenten war während des Spiels zu lesen: „"Ob Leipzig, Salzburg oder New York, für euch ist kein Platz in unserem Sport. VERPISST EUCH“