BVB-Hammer! Dieser Star verlässt den Verein

Beschlossene Sache

BVB-Hammer! Dieser Star verlässt den Verein

Nach Saisonende werden sich die Wege des Weltmeister-Torschützen von 2014 und des BVB trennen.

Paukenschlag. Mario Götze (27) wird offenbar nicht beim BVB verlängern, wie "Bild" berichtet. Damit werden sich die Wege des 27-Jährigen Stürmers und der Borussia nach Saisonende trennen. Es sei bereits beschlossene Sache, heißt es in dem Bericht. 

Der Grund für die Entscheidung sind angeblich verhärtete Fronten im Vertragspoker: Götze soll das "neue" Vertragsangebot der Dortmunder annehmen. Dabei müsste er aber kräftige Gehaltseinbußen in Kauf nehmen. Aktuell bekommt er rund 10 Millionen Euro Gehalt - künftig würde er "nur" noch 7 Millionen Euro erhalten. 

In dieser Saison saß er bereits elf Mal auf der Bank. Seine Leistungen stagnieren. An die Glanz-Zeiten wie unter Ex-Trainer Jürgen Klopp (52) in den Dortmunder Meister-Jahren 2011 und 2012 konnte er nie wieder anknüpfen. Weder bei Bayern (2013 bis 2016) noch nach seiner Dortmund-Rückkehr.

Inter Mailand hat angeblich schon Interesse an Götze bekundet, der bei Vertragsende am 30. Juni ablösefrei zu haben wäre.