Frankfurt an ÖFB-Youngster dran

Transfergerücht um Robert Zulj

Frankfurt an ÖFB-Youngster dran

Schafft Robert Zulj den Sprung in die deutsche Bundesliga?

Fredi Bobic hat bei Eintracht Frankfurt mit seinen Kaderplanungen begonnen - einer der ersten Neuzugänge könnte Robert Zulj (24) sein. Auf den österreichischen Offensivspieler der SpVgg Greuther Fürth hat die SGE ein Auge geworfen. Zulj, noch bis 2017 gebunden, gehörte in der abgelaufenen Saison zu den absoluten Leistungsträgern (32 Spiele, 8 Tore, 9 Assist, kicker-Notenschnitt 3,35). Der gelernte Stürmer, meist im zentralen offensiven Mittelfeld eingesetzt, gilt als feiner Techniker mit guten Pässen und gutem Abschluss