Rückschlag für Burgstaller und St. Pauli

0:3-Heimpleite gegen Hannover

Rückschlag für Burgstaller und St. Pauli

Artikel teilen

Für den FC St. Pauli hat es im Kampf um den Aufstieg in die deutsche Fußball-Bundesliga einen Rückschlag gesetzt.

Die Hamburger kassierten am Sonntag gegen den Zwölften Hannover 96 eine 0:3-Heimniederlage, verpassten damit den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Liga und sind nur Vierter. Guido Burgstaller spielte bei den Gastgebern durch, Lukas Hinterseer wurde bei den Siegern in der 87. Minute eingewechselt.

In den Top-Rängen herrscht dichtes Gedränge, der Erste Werder Bremen und der Fünfte Schalke sind nur durch zwei Punkte getrennt.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo