Irre: Darum lief dieser Fan zu jedem Auswärtsspiel

Premier League

Irre: Darum lief dieser Fan zu jedem Auswärtsspiel

Artikel teilen

Ein Fan des englischen Premier-League-Klubs Burnley lief zu jedem Auswärtsspiel seines Vereins.

Der europäische Fußball-Verband (UEFA) ehrt am Donnerstag im Rahmen der Champions-League-Auslosung einen lauffreudigen Fan. Scott Cunliffe ist in der abgelaufenen Saison der englischen Premier League zu jedem Auswärtsspiel seines Lieblingsklubs Burnley gelaufen und hat dabei für die "RunAway Challenge" fast 60.000 Pfund (66.345 Euro) an Spenden für soziale Projekte eingesammelt.

Cunliffe legte dabei fast 5.000 Kilometer zurück. Zum Vergleich: Kein Spieler der Premier League hat in der gesamten Saison während der Spiele mehr als 450 km abgespult.
 

OE24 Logo