Mancity zurück auf der Siegerstraße

5:2-Torfestival gegen Southampton

Mancity zurück auf der Siegerstraße

Artikel teilen

Ralph Hasenhüttls 'Saints' kamen gegen ein gut aufgelegtes Manchester City unter die Räder.

Manchester City ist am Mittwoch wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Der Tabellenführer kam in der englischen Fußball-Premier-League zu einem Heim-5:2 über Ralph Hasenhüttls Southampton und liegt damit bei einem Spiel mehr 14 Punkte vor dem ersten Verfolger Manchester United. Der Stadtrivale hatte am Sonntag mit einem 2:0 im direkten Duell die "Citizens"-Serie von 21 Siegen in Folge beendet.

Kevin de Bruyne (15., 59.), Riyad Mahrez (40., 55.) und Ilkay Gündogan (45.+3) erzielten die Tore für die überlegenen Gastgeber, James Ward-Prowse (25./Elfmeter) und Che Adams (56.) trafen für die "Saints". Das Hasenhüttl-Team hat damit neun der jüngsten elf Liga-Partien verloren, der Vorsprung des 14. auf den ersten Abstiegsplatz beträgt sieben Punkte
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo