ManU bietet 115 Mio. für Griezmann

england

ManU bietet 115 Mio. für Griezmann

Artikel teilen

Atletico soll sich bereits nach einem namhaften Nachfolger umschauen.

Der Jänner ist ein Transfermonat – die Gerüchteküche brodelt dabei natürlich auch heuer wieder heftig. Wie englische Medien berichten, könnte es nun sogar zu einem echten Rekordtransfer kommen. Manchester United soll laut „Independent“ nämlich nicht weniger als 115 Millionen Euro für die Dienste von Antoine Griezmann bieten. Dies wäre ein neuer Weltrekord.

Manchester hat im Sommer unter dem neuen Star-Trainer Jose Mourinho zwar mächtig eingekauft, die Erfolge lieben bisher aber aus. Derzeit liegen die Red Devils in der Tabelle sogar nur auf Platz 12 – der Rückstand auf Chelsea beträgt bereits 12 Punkte. Griezman hat bei Atletico noch einen Vertrag bis 2021, englische Medien spekulieren aber schon länger mit einem Wechsel auf die Insel.

Bekannter Nachfolger
Im Falle eines Rekordtransfers soll Atletico auch schon einen Nachfolger für den Franzosen parat haben. Dabei handelt es sich um einen alten Bekannten: Diego Costa. Dem Brasilo-Spanier wird bei Chelsea ein schwieriges Verhältnis mit Trainer Conte nachgesagt, zuletzt wurde aber über einen Wechsel nach China spekuliert.

OE24 Logo