Kante

Premier League

Schock: Chelsea-Star fällt in Ohnmacht

Artikel teilen

Kante sorgte im Training der 'Blues' für einen Schreckmoment.

15 Punkte liegt Meister FC Chelsea hinter der Tabellenspitze. Am Sonntag verlor man gegen Leader Manchester City mit 0:1. Eine Wachablöse, die sich in den 28 Premier-League-Runden zuvor abgezeichnet hatte. Für die "Blues" war es die vierte Pleite aus den jüngsten fünf Spielen.

Überraschend nicht dabei am Sonntag: N'Golo Kante. Er wurde im Vorfeld aus dem Kader gestrichen - und das aus gutem Grund. Wie der britische Telegraph berichtet, soll er letzten Freitag im Training vor den entsetzten Teamkollegen umgekippt sein.

Ärzte waren sofort zur Stelle und ergriffen Erste-Hilfe-Maßnahmen. Die Befürchtung, der defensive Mittelfeldspieler habe einen Herzinfarkt erlitten, bestätigte sich danach nicht. Die Untersuchungen ergaben keine Auffälligkeiten. Warum er in Ohnmacht gefallen ist, sei aber unklar.

Montag wieder voll im Training

Dem Bericht zufolge hatte Kante mit der Kälte der vergangenen Wochen zu kämpfen. Er war daraufhin zwar zum Kracher gegen City mitgereist. Am Morgen vor dem Spiel klagte der 31-Jährige schließlich über Unwohlsein. Tags darauf nahm er wieder voll am Trainingsbetrieb teil.

Nach dem plötzlichen Tod von Davide Astori erscheint der Schock in anderem Licht ...

OE24 Logo