Meisterliche Klopp-Elf führt Leicester vor

4:0-Gala

Meisterliche Klopp-Elf führt Leicester vor

13 Punkte Vorsprung für die Reds - 35. Partie in Serie ohne Niederlage.

Liverpool. Der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp haben im Topspiel der englischen Premier League deutlich bei Leicester City gewonnen und können von der ersten Meisterschaft seit 30 Jahren träumen. Der Club-Weltmeister und Champions-League-Sieger siegte zum Abschluss des traditionellen Boxing Days am Donnerstagabend hochverdient beim Tabellenzweiten aus Leicester mit 4:0 (1:0).

Liverpool hat damit bei einem noch auszutragenden Nachholspiel zumindest bis Freitag schon 13 Punkte Vorsprung. Roberto Firmino traf für die dominierende Klopp-Elf doppelt (31./74. Minute). James Milner per Handelfmeter (71.) und der überragende Trent Alexander-Arnold (78.) waren ebenfalls erfolgreich. Durch den Sieg bleiben die Reds in der Premier League auch in der 35. Partie in Serie ohne Niederlage.