Französischer Supercup 2016 in Klagenfurt

Kurios

Französischer Supercup 2016 in Klagenfurt

Ibrahimovic und Co. trefen im August in Kärnten aufeinander.

Der französische Supercup zwischen Fußball-Meister Paris St. Germain und dem französischen Cupsieger wird dieses Jahr in Klagenfurt ausgetragen. Die Internationale Fußballcamps Steiermark GmbH (IFCS) hat für kommenden Dienstag zu einer Pressekonferenz eingeladen, in der die Details bekanntgegeben werden. Termin ist der 6. August, gespielt wird im Wörthersee-Stadion.

Der französische Supercup wird seit 2009 jedes Jahr außerhalb Frankreichs ausgetragen. Die IFCS hat die Ausschreibung des Verbands gewonnen, wie ihr Sprecher Martin Löscher auf APA-Anfrage erklärte. Wer gegen PSG antreten wird, ist noch offen, im Cup-Semifinale stehen neben PSG noch FC Lorient, FC Sochaux und Olympique Marseille. Sollte Paris St. Germain auch den Cup gewinnen, spielt die Mannschaft gegen den französischen Vizemeister.