Kara mit Orlando im MLS-Play-Off ausgeschieden

Weitere Fußball-Ligen

Kara mit Orlando im MLS-Play-Off ausgeschieden

Artikel teilen

Ercan Kara und sein Fußballclub Orlando City sind in der ersten Play-off-Runde der Major League Soccer (MLS) ausgeschieden.

Das Team aus Florida verlor am Sonntag (Ortszeit) in dem K.o.-Spiel der Eastern Conference bei CF Montreal mit 0:2 (0:0). Kara hatte in Hälfte eins die beste Chance für sein Team, der Wiener schoss jedoch frei vor dem Tor über das Gehäuse (25.) und verpasste die Gästeführung.

 

 

Auch im Vorjahr war für Orlando in Runde 1 der Play-offs Endstation gewesen.

OE24 Logo