Kevin Wimmer hat einen neuen Verein

ÖFB-Teamspieler

Kevin Wimmer hat einen neuen Verein

Artikel teilen

26-jähriger Innenverteidiger wechselt leihweise nach Belgien. 

Der 26-jährige Verteidiger Kevin Wimmer wechselt von Stoke City leihweise zum belgischen Fußball-Erstligisten Royal Excel Mouscron. Wie der aktuelle Tabellendritte am Samstag bekannt gab, gilt der Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison. Der neunfache ÖFB-Teamkicker stand bei Stoke zuletzt auf dem Abstellgleis und verbrachte schon die Vorsaison als Leihspieler bei Hannover 96.

 

 

 

2017 war der Oberösterreicher von Tottenham um kolportierte 19,5 Millionen Euro zu Stoke gewechselt, wo er einen bis 2023 gültigen Kontrakt besitzt. Wimmer, der seit 2018 kein Länderspiel mehr bestritt, gilt damit als viertteuerster Transfer eines österreichischen Fußballers. Mouscron ist nach dem LASK, dem 1. FC Köln, Tottenham, Stoke und Hannover die sechste Profistation Wimmers.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo