PSG

2:1 gegen RC Lens

PSG gewinnt CL-Generalprobe in der Liga

Paris Saint-Germain hat vor dem Rückspiel im Halbfinale der Champions League die Pflichtaufgabe in der heimischen Fußball-Liga erledigt und die Meisterchance gewahrt.  

Frankreichs Ligakrösus setzte sich am Samstag mit 2:1 gegen RC Lens durch und übernahm vorerst die Tabellenführung. OSC Lille hatte am Abend (21.00 Uhr) die Chance, sich in der Partie gegen OGC Nizza die Spitzenposition zurückzuholen.

Der Brasilianer Neymar (33.) erzielte die Führung, Kapitän Marquinhos (59.) erhöhte per wuchtigem Kopfball nach einer Ecke. Nachdem Ignatius Ganago (60.) den direkten Anschluss für Lens erzielte, wackelte PSG kurz, blieb aber letztlich doch souverän. Für Paris stehen in der Ligue 1 noch drei Partien an. In der Königsklasse besitzt das Team nach dem 1:2 gegen Manchester City eine schlechte Ausgangslage für das Rückspiel am Dienstag bei den Engländern.