UEFA-Berater: EM findet auf jeden Fall statt

Kein anderes Szenario

UEFA-Berater: EM findet auf jeden Fall statt

Medizinischer UEFA-Berater: EM findet auf jeden Fall statt - Keine Alternative trotz Corona.

Daniel Koch, medizinischer Berater der UEFA, hat in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters keinen Zweifel an der Austragung der Fußball-EM 2021 gelassen. "Es wird nicht passieren, dass die EURO nicht stattfindet", sagte der Schweizer. "Es gibt kein Worst-Case-Szenario, nur realistische Szenarien oder Best-Case-Szenarien." Zu letzterer Variante würde etwa die Zulassung von Fans in den Stadien zählen.

Keine klaren Ansagen gab es von Koch bezüglich der Austragungsorte - eine diesbezügliche Entscheidung werde Anfang April nach Rücksprache mit den Austragungsorten bekanntgegeben. Nach derzeitigem Stand geht die EM vom 11. Juni bis 11. Juli in zwölf Städten über die Bühne. Das ÖFB-Team trifft in der Gruppenphase auf Nordmazedonien (13. Juni, Bukarest), die Niederlande (17. Juni, Amsterdam) und die Ukraine (21. Juni, Bukarest).