Teilen

Die italienische Fußballtorhüter-Legende Gianluigi Buffon ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.  

Der Keeper von Zweitligist Parma Calcio habe ein positives Ergebnis bei Routinetests erhalten, teilte der norditalienische Club am Dienstag mit. Der 43-Jährige habe sich isoliert. Buffon war nach dem Ende der vergangenen Saison von Juventus Turin zurück nach Parma gewechselt, wo seine Karriere einst begann. Parma stieg damals in die Serie B ab. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo