Liendl wechselt zu 1860 München

Fußball International

Liendl wechselt zu 1860 München

Artikel teilen

Mittelfeld-Stratege soll "Löwen" aus der Versenkung holen.

Michael Liendl ist innerhalb der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga von Fortuna Düsseldorf zu 1860 München gewechselt. Damit wird der 29-jährige Österreicher Teamkollege von ÖFB-Stürmer Rubin Okotie. Der Mittelfeldspieler unterschrieb einen Zweijahresvertrag, wie der Tabellen-16. am Mittwoch mitteilte. Die Ablösesumme soll um die 400.000 Euro betragen.

Liendl absolvierte für Düsseldorf 52 Zweitligaspiele, erzielte dabei elf Tore und leistete 13 Assists. "Wir haben immer betont, dass wir nur Spieler holen werden, die unbedingt zu uns wollen und uns auch gleich helfen werden. Das trifft auf Michael bestens zu. Wir sind sehr froh über diesen Transfer", meinte 1860-Sportdirektor Necat Aygün.

OE24 Logo