Liverpool schmeißt Coach Rodgers raus!

Nach 1:1 gegen Everton

Liverpool schmeißt Coach Rodgers raus!

Artikel teilen

Kommt jetzt Jürgen Klopp?

Der englische Fußball-Großclub Liverpool hat sich am Sonntag wenige Stunden nach dem 1:1 im Stadtderby bei Everton von Coach Brendan Rodgers getrennt. Die "Reds" reagierten damit auf den bisher enttäuschenden Saisonverlauf - nach acht Runden liegt Liverpool nur an zehnter Stelle, in der Europa-League-Gruppenphase reichte es in zwei Partien nur zu zwei Punkten.

Rodgers hatte im Sommer 2012 sein Amt angetreten und kam mit dem Verein knapp zwei Jahre später dem ersten Meistertitel seit 1990 ganz nahe, verlor aber in den letzten Runden noch die Tabellenführung an Manchester City. Schon in der vergangenen Spielzeit, die Liverpool an der sechsten Stelle abschloss, geriet der 42-jährige Nordire massiv in die Kritik. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

 

OE24 Logo