ManU angelt nach Ex-Salzburger

international

ManU angelt nach Ex-Salzburger

Artikel teilen

Nach der Absage von Pedro soll nun Sadio Mane nach Manchester wechseln.

Manchester United befindet sich weiter im Kaufrausch. Nach den Verpflichtungen von Bastian Schweinsteiger,  Morgan Schneiderlin, Matteo Daminan und Memphis Depay hat der englische Rekordmeister weiter nicht genug. Die Elf von Louis van Gaal möchte wieder an alte Erfolge anknüpfen und greift dafür gehörig in die Taschen.

Nachdem man es eigentlich auf Barca-Star Pedro abgesehen hatte, dieser sich aber wohl für Chelsea entschieden hat, sucht man nun eine Alternative. Wie der britische "Telegraph" berichtet, soll van Gaal nun ein Auge auf Sadio Mane geworfen haben. Der Ex-Salzburger wechselte vergangenen Sommer zu Southampton und konnte sich bereits in seiner Premieren-Saison einen Namen in der Premier League machen. Der Senegalese hat bei Southampton allerdings noch einen Vertrag bis 2018. Für einen Transfer würden die Red Devils wohl tief in die Tasche greifen müssen. Laut Transfermarkt.at ist der Ex-Bulle ca. 18 Millionen Euro wert.

OE24 Logo