Maracana zu Ehren von Pele umbenannt

Fußball-Tempel

Maracana zu Ehren von Pele umbenannt

Artikel teilen

Die Arena heißt nun "Edson Arantes do Nascimento - Rei Pele Stadion"

Das berühmte Maracana-Stadion in Rio de Janeiro wird zu Ehren der 80-jährigen Fußball-Legende Pele umbenannt. Die Lokalregierung segnete den Namenswechsel am Montag ab - die 78.800 Zuschauer fassende Arena heißt nun "Edson Arantes do Nascimento - Rei Pele Stadion". Der dreifache Weltmeister Pele, dessen voller Name Edson Arantes do Nascimento ist, bestritt im Maracana viele Spiele mit Brasiliens Team und erzielte dort auch 1969 sein 1.000 Tor für seinen Stammclub Santos.
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo