Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Salzburg besiegt Benfica

Mega-Triumph: Salzburg gewinnt Youth League

Salzburgs U19-Mannschaft gewinnt die UEFA Youth League.

Die U19-Mannschaft von Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat am Montag den wichtigsten europäischen Nachwuchs-Bewerb auf Clubebene gewonnen. Die "Jung-Bullen" setzten sich im Finale der UEFA Youth League in Nyon gegen Benfica Lissabon mit 2:1 (0:1) durch.

Es ist der größte Erfolg eines österreichischen Nachwuchsteams und ein Riesen-Imagegewinn für die Salzburger Akademie.

Nach der Führung der Portugiesen durch Ze Gomes (29.) brachten Tore der Einwechselspieler Patson Daka (70.) und Alexander Schmidt (75.) die Wende zugunsten der Mozartstädter.

Die Salzburger legten einen guten Start hin, wurden aber zunächst nicht wirklich gefährlich. Die erste gute Chance der Partie vergab Benficas Joao Felix (14.), ab diesem Zeitpunkt fanden die Junioren von Portugals Rekordmeister besser ins Spiel.

In der 27. Minute landete ein Schuss von Diogo Goncalves an der Latte, zwei Minuten später stand es 1:0 für Benfica - Ze Gomes war nach einer Freistoßflanke per Kopf zur Stelle. Dank einer deutlichen Steigerung in der zweiten Hälfte gelang den Salzburgern aber noch der Erfolg.

Wolf als überragender Akteur
Hannes Wolf schoss in der 49. Minute aus kurzer Distanz daneben und leitete damit eine Druckphase ein, die schließlich belohnt wurde. In der 70. Minute köpfelte Daka, der Siegestorschütze beim 2:1 im Semifinale gegen den FC Barcelona, nach einem Eckball von Wolf zum 1:1 ein. Fünf Minuten später sorgte der ebenfalls kurz zuvor ins Spiel gekommene Schmidt nach idealer Vorarbeit von Wolf für den umjubelten Siegestreffer. Benfica kämpfte danach verzweifelt um den Ausgleich - der gelang aber trotz Gelb-Rot für Salzburgs Kapitän Sandro Ingolitsch (94.) nicht mehr.

Für die Mozartstädter, die auf dem Weg ins Finale unter anderen Manchester City, Paris SG, Atletico Madrid und zuletzt Barca ausgeschaltet hatten, war es der erste Triumph im prestigeträchtigen Bewerb, der erstmals 2013/14 ausgetragen wurde. Der erste Sieger war der FC Barcelona, danach folgten zwei Titel für Chelsea.

Für Benfica setzte sich hingegen der "Guttmann-Fluch" fort. Als Trainer Bela Guttmann die Portugiesen 1962 im Unfrieden verließ, soll er dem Club "100 Jahre ohne europäischen Titel" gewünscht haben. Es folgten fünf Niederlagen im Landesmeister-Finale und drei Schlappen im Endspiel des UEFA-Cups beziehungsweise der Europa League. 2014 verlor man auch das Youth-League-Endspiel gegen Barcelona.
 

Hier der Live-Ticker zum Nachlesen:

 Spielende

Salzburg gewinnt!

Unfassbar! Salzburg gewinnt die Youth League!

 93. Minute

Ingolitsch muss vom Feld

Der Kapitän muss mit Gelb-Rot vom Platz!

 92. Minute

2 Minuten zittern

Die letzten Minuten laufen! Es geht noch weitere zwei Minuten!

 91. Minute

Riesen-Chance Benfica!

Das war knapp! Danach versucht Benfica noch einen Elfer zu schinden - Gelb für eine Schwalbe!

 89. Minute

Nochmal Gelb für Ingolitsch

Salzburg verteidigt jetzt mit Mann und Maus - es wird nochmal spannend! Aber der Sieg ist zum Greifen nah!

 86. Minute

Hannes Wolf bester Mann

Dieser Wolf ist ein Riesen-Talent! Erobert Bälle, ist technsich extrem versiert, schnell... da kommt einer nach!

 84. Minute

Benfica wirft alles nach vorne

Benfica muss jetzt natürlich alles riskieren, holt eine Ecke nach der anderen heraus. Benfica jetzt mit ihrer besten Phase in der zweiten Halbzeit.

 83. Minute

Die Johansson-Trophäe gibt es heute zu gewinnen

 81. Minute

Salzburg jetzt klar überlegen

Schmidt mit der Chance! Duarte pariert - Salzbrug lässt nicht nach.

 79. Minute

Trainer Rose hatte goldenes Händchen

Der Trainer hat die beiden Torschützen gebracht, Daka und Schmidt haben das Spiel gedreht. Was kann Lissabon jetzt noch aus dem Hut zaubern?

 78. Minute

Salzburg vor Mega-Triumph

Dieser Titel der Nachwuchs-Champions League wäre ein Riesen-Erfolg für den österreichischen Fußball!

 76. Minute

TOR für Salzburg!

Wolf auf Schmidt und der macht das 2:1!!

 75. Minute

Offenes Spiel jetzt

Es wird hektisch - Ballverlsute auf beiden Seiten. Die Teams werden nervös!

 72. Minute

Nächste Chance!

Patson Daka verfehlt nur um Zentimeter

 71. Minute

Daka macht das Tor für Salzburg!

Eckball von Wolf und der Joker trifft erneut! Super Kopfball von Daka!

 69. Minute

Wechsel bei Salzburg

Schmidt kommt für Sturm - die Partie jetzt sehr zerfahren. Der Aktivposten bei den Bullen ist Wolf. Ein wenig geht jetzt offensiv mehr.

 66. Minute

Gelb für Benfica

Buta sieht die gelbe Karte.

 64. Minute

Nächstes Foul!

Es wird deutlich ruppiger. Salzburg hat Platz, aber die Konter sind dann brandgefährlich. Da bleiben oft nur taktische Fouls um Benfica zu stoppen.

 61. Minute

Gelb für Haidara

Der Mann aus Mali bekommt Gelb - der Freistoß bringt weider eine gefährliche Chance für Benfica! Stellungsfehler bei Salzburg und der gute Joao Felix probierts direkt - daneben!

 59. Minute

Es bleibt noch genug Zeit

Man muss die Portugiesen auch ein bisschen herauslocken. Wolf und Daka jetzt ganz vorne, Berisha in der Mitte. Salzburg muss mehr Druck ausüben! Benfica lässt Salzburg kaum Platz in der gefährlichen Zone.

 56. Minute

Unterbrechung

Benfica-Goalie Duarte muss sich erneut behandeln lassen. Aber er bleibt im Spiel.

 55. Minute

Daka Patson kommt

Wechsel bei Salzburg. Daka Patson aus Sambia kommt für Nicolas Meister. Er hat gegen Barcelona das entscheidende Tor erzielt. Riesen-Talent aus Afrika!

 53. Minute

Benfica noch tiefer

Benfica steht sehr tief, überlässt Salzburg den Spielaufbau - dann der nächste gute Spielzug über Ingolitsch und Wolf. Berisha einen Schritt zu spät. Salzburg will jetzt mehr über rechts spielen.

 49. Minute

Super-Chance für Salzburg

Wolf mit der tollen Chance, Riesen-Möglichkeit für Salzburg. Das war mal eine feine Aktion. Direktes Kombinationsspiel und Wolf hebt den Ball über den Goalie, aber auch Zentimeter am Tor vorbei!

 46. Minute

Weiter geht's!

Salzburg läuft einem 0:1-Rückstand nach, Salzburg hat das Spiel kontrolliert, wurde aber nicht wirklich gefährlich. Benfica hat geschickt gespielt und eiskalt zugeschlagen. Salzburg hat (noch) nicht gewechselt. Übrigens bisher haben erst Chelsea und Barcelona den Titel der UEFA geholt.

 Halbzeit

Halbzeitstand 0:1 in Nyon

Fußball-UEFA-Youth-League (U19), Finale: Red Bull Salzburg - Benfica Lissabon Halbzeitstand 0:1. Nyon, SR Palabiyik (TUR).

Tor: 0:1 (29.) Ze Gomes

Salzburg: Zynel - Ingolitsch, Meisl, Igor, Mensah - Sturm, Gorzel, Wolf, Haidara - M. Berisha, Meister

Benfica: Duarte - Buta, Dias, Kalaica, Araujo - Goncalves, Luis, Fernandes - Filipe, Ze Gomes, Joao Felix

 Halbzeit

Das waren die ersten 45 Minuten

Salzburg liegt 0:1 zurück, wird aber sicher anders aus der Kabine kommen. Hier ist noch alles möglich!

 45. Minute

Schlechter Freistoß Salzburg

Das wäre eine tolle Einschussgelegenheit gewesen. Freitstoß aus 18, 19 Metern, aber Berisha scheitert kläglich. Benfica lässt Salzburg das Spiel machen. aber weiß um die eigene Qualität. Das war sicher eine gute Taktik, schnell nach vorne zu spielen und den Bullen das Mittelfeld zu überlassen.

 41. Minute

Benfica effizienter und torgefährlicher

Die Portugiesen waren in der ersten Hälfte sicher gefährlicher, spielen vor dem Tor abgeklärter. Salzburg ist zwar spielbestimmend, aber kommt nciht richtig in Strafraumnähe.

 36. Minute

Plötzlich steht Berisha frei!

Die Nummer 10 der Salzburger kann es selbst nicht glauben, kein Abseits und Berisha hebt den Ball über das Tor.

 32. Minute

Auch gegen Barca war man zurück

Auch gegen Barcelona lagen die Jungbullen im Halbfinale zurück und haben i nder 2. Halbzeit aufgedreht - vielleicht ist das ein gutes Vorzeichen!

 29. Minute

Tor für Benfica!

Freistoß und der Ball kommt ganz gefährlich - Jose Gomes trifft per Kopf! Da war die Salzburg-Abwehr unsortiert.

 27. Minute

Schuss von Wolf - Benfica an die Latte!

Ja endlich versuchts mal einer aus der zweiten Reihe, Wolf versuchts aber Duarte hält. Direkt im Gegensatz die Riesen-Chance für Benfica! Fehler von Ingolitsch und Goncalves knallt den Ball an die Latte! Glück gehabt....

 25. Minute

Chance Benfica

Es ist wieder Joao Felix, der bereits die erste Chance der Portugiesen hatte. Gefährlicher Mann!

 24. Minute

Salzburg ist hier besser

Die Burschen von Salzburg perfekt eingestellt vom Trainerteam. Rose, auch der ehemalige Salzburg-Goalie Gustaffson, haben da tolel Arbeit geleistet.

 21. Minute

Schlager fehlt

Man darf nicht vergessen, dass der Kapitän der Mannschaft, Xaver Schlager, verletzt fehlt.

 19. Minute

Noch keine Top-Chancen

Top-Chancen hat es noch nicht gegeben. Jetzt aber: Fehler von Duarte! Langer Ball auf Berisha und Duarte will den Ball fangen, legt ihn beinahe Berisha auf! Ein Verteidiger kann klären!

 17. Minute

Benfica-Goalie hat Probleme

Duarte wird behandelt, kann aber weitermachen.

 14. Minute

Chance für Benfica!

Beste Chance bisher im Spiel für Benfica! Knapp daneben. Aus dem Nichts werden die Portugiesen gefährlich!

 14. Minute

Bei Unentschieden gibts Elfmeterschießen

Sollte es nach 90 Minuten Unentschieden stehen gibt es direkt ein Elfmeterschießen und keine Verlängerung. Das nur zum Prozedere. Salzburg ist tonangebend, es geht viel über links, vor allem über Haidara. Benfica hatte bis jetzt keinen Torschuss.

 10. Minute

Salzburger ungeschlagen

Diese junge Truppe hat in der UEFA Youth Leaguze für Furore gesorgt. kein Spiel verloren und wahnsinnig viel für die Akademie der Salzburger gemacht. Die Reputation ist in Europa mittlerweile enorm. Die Früchte dieser Arbeit wird man in einigen Jahren ernten können. Auch heute präsentieren sich die U19-Kicker schnell, aggressiv und trickreich.

 7. Minute

Wolf auf Berisha

Ah da wäre mehr drin gewesen. Wolf und Berisha hatten hier aber nicht die selbe Idee.

 6. Minute

Salzburg findet gut ins Spiel

Die Jungbullen mit gutem Pressing. Vor allem Barcelona hatte damit enorme Probleme, die Katalanen konnten nur mit Mühe hinten rausspielen. Wir sind gespannt wie Benfica damit umgeht.

 3. Minute

Mittelfeldgeplänkel

Sehr umkämpfter Beginn, gleich mal ein hartes Einsteigen gegen Haidara. Das hätte auch Gelb sein können. Haidara ist eines der größten Talente der Salzburger, spielte auch schon bei den Profis.

 1. Minute

Los geht's!

Salzburg könnte heute Sportgeschichte schreiben!

 16:56

Spieler sind bereit

Die Spieler klatschen schon ab, stehen am Rasen bereit - noch ein paar Infos zum Gegner:

Benfica stand bereits 2013/14 im Finale der Youth League, unterlag Barcelona mit 0:3. Auf dem Weg ins Endspiel schalteten die "Adler" damals im Achtelfinale Austria Wien aus. In den folgenden beiden Saisonen war für Benfica im Viertelfinale gegen Donezk bzw. Real Madrid Endstation. Ähnlich wie Benfica und im Gegensatz zu den anderen genannten Teams verfügen die Jungbullen dank dem FC Liefering über ein gerüttelt Maß an Erfahrung im Männerbereich.

 16:50

Das sind Salzburgs Stars

 16:41

Salzburgs Aufstellung

 16:40

Die Jungstars beim Aufwärmen! Gleich geht's los!

 16:40

Benfica klingt fast einfacher

Betrachtet man die Erfolge im Erwachsenenbereich, ist Benfica auf Salzburgs Abschussliste der kleinste Name. Umso interessanter ist die Einschätzung von Lieferings Trainer Thomas Letsch. "Ich denke, es ist der stärkste Gegner der hätte kommen können", meinte der deutsche Landsmann von Youth-League-Chefcoach Marco Rose. Der charakterisierte die Portugiesen nach ihrem 4:2-Halbfinalesieg über Real Madrid als komplettes Team: "Sie haben hohe individuelle Qualität, agieren im Spielaufbau oftmals auch mit langen Pässen, gehen konzentriert auf die ersten und zweiten Bälle, aber suchen ebenso den Abschluss mit viel Tempo."

 16:29

Salzburger optimistisch

"Wir stehen im Finale und wollen jetzt einfach das Ding gewinnen und mit dem Pott heimfahren", hatte Salzburg-Stürmer Hannes Wolf nach dem 2:1-Sieg über den FC Barcelona im Halbfinale am Freitag klargestellt. Die breite Brust kommt nicht von ungefähr: Die Salzburger sind im laufenden Bewerb ungeschlagen, gewannen sieben von acht Partien und remisierten nur gegen ManCity. Selbst das verletzungsbedingte Fehlen des Bundesliga erfahrenen Xaver Schlager wurde gegen Barca erfolgreich kompensiert. Der Kapitän fehlt auch am Montag, dafür ist der zuletzt gesperrte Linksverteidiger Gideon Mensah wieder an Bord.

 16:18

Herzlich willkommen beim oe24-Live-Ticker!

Ab 17 Uhr spielt die U19-Mannschaft von Red Bull Salzburg im Youth League-Finale gegen Benfica! Mit oe24 sind Sie LIVE dabei - schon jetzt ist es ein Riesen-Erfolg für den österreichischen Fußball, ein Sieg wäre die absolute Krönung!