Plant Messi Flucht aus Barcelona?

Fußball International

Plant Messi Flucht aus Barcelona?

Artikel teilen

Argentinier kann sich Wechsel zu anderem Verein vorstellen.

Wenn es einmal nicht mehr so rund läuft, kann sich sogar ein Lionel Messi einen Transfer zu einem anderen Verein vorstellen. Bislang spielte der vielleicht beste Kicker aller Zeiten sein Leben lang für den FC Barcelona. Und nach eigenen Aussagen, wollte er dort eigentlich auch seine Karriere beenden.

Nachdem Barca europaweit nun aber der Rang abgelaufen wurde und derzeit der FC Bayern München und Real Madrid als erste Adressen im europäischen Fußball sind, kann sich „La Pulga“ nun durchaus vorstellen, seine Karriere außerhalb Kataloniens fortzusetzen.

Ominöses Interview
In einem Interview mit der argentinischen Zeitung „Ole“ sagt Messi: „Ich habe immer gesagt, dass ich für immer in Barcelona bleiben möchte. Aber es läuft nicht immer alles so, wie man das möchte. Gerade im Fußball, der sich so schnell verändert, wo so viele Dinge passieren. Das ist kompliziert.

250 Millionen Euro Ablöse
Derzeit hat Messi bei Barcelona noch einen Vertrag bis 2018. Als Ablösesumme müsste ein interessierter Verein an die 250 Millionen Euro hinlegen. Gut möglich aber auch, dass Messi mit seinen Aussagen lediglich um ein höheres Gehalt bei Barca pokert. Ronaldo hat das mit ähnlichen Tricks in den letzten Jahren ja immer wieder vorgemacht.

OE24 Logo