Saison-Aus für Ex-Rapid-Star Beric

Schwere Knieverletzung

Saison-Aus für Ex-Rapid-Star Beric

Slowene verpasst nach Foulspiel die restliche Saison.

Für Ex-Rapidler Robert Beric ist die Saison vorbei. Der slowenische Goalgetter, der die Hütteldorfer Ende August zum französischen Fußball-Erstligisten AS St. Etienne verlassen hatte, erlitt am Sonntag im Ligue-1-Duell bei Olympique Lyon (0:3) nach einem harten Tackling durch einen Gegenspieler einen Kreuzbandriss im rechten Knie. Dies gab St. Etienne am Montag bekannt.

Beric wurde von seinem Gegenspieler Jordan Ferri umgegrätscht und zig sich dabei die schwere Verletzung zu. Der Slowene, der zuletzt immer besser n Schung gekommen war und auch in der Europa League getroffen hatte, hat nun zumindest eine sechsmonatige Zwangspause vor sich.