Wahnsinn: Doppel-Diebstahl bei Coutinho

Schock für Barca-Star

Wahnsinn: Doppel-Diebstahl bei Coutinho

Unfassbare Woche für brasilianischen Barcelona-Star Philippe Coutinho.

Barca-Star Philippe Coutinho hatte eine Woche zum Vergessen. Der Brasilianer wurde innerhalb weniger Tage zweimal Opfer eines Verbrechens. Unfassbar: Am Montag wurde ihm sein Audi gestohlen. In der Nacht auf Dienstag brachen Kriminelle in sein Haus ein. Das berichtet Sport. Coutinho war zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause, war in Barcelona unterwegs.

Zumindest holte sein Klub im Champions-League-Achtelfinale ein gutes Ergebnis bei Chelsea. Dank Messi-Tor kamen die Katalanen zu einem 1:1 in London. Coutinho war nicht spielberechtigt, da er in dieser Saison bereits für Liverpool im Einsatz war.