Chaos bei Salzburg-Gegner Krasnodar

Europa League

Chaos bei Salzburg-Gegner Krasnodar

Artikel teilen

Nur zwei Tage vor dem Europa-League-Hit trat der Trainer zurück.

Beim FC Krasnodar ist es zwei Tage vor dem Europa-League-Duell mit dem österreichischen Fußball-Meister Red Bull Salzburg zu einem Trainerwechsel gekommen. Oleg Kononow gab am Dienstag seinen Rücktritt bekannt und wurde durch seinen bisherigen Assistenten Igor Schalimow ersetzt.

Der 50-jährige Kononow betreute Krasnodar seit drei Jahren. Derzeit liegt der russische Club, der am Donnerstag in Salzburg gastiert, in der Liga nur an der siebenten Stelle
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo