Leipzig prallt auf die Rangers

Europa League, ab 21 Uhr LIVE

Leipzig prallt auf die Rangers

Artikel teilen

Leipzig prallt heute im Halbfinal-Hinspiel der Europa League auf Glasgow Rangers und will in der Bullen-Arena vorlegen.

Zwei Mal Cup-Finale, einmal Champions-League-Halbfinale, einmal Vizemeister – oft war Leipzig knapp dran am ersten Titel in der Vereinsgeschichte, geklappt hat es noch nie. „Heuer wird es Zeit“, meint ÖFB-Kicker Konrad Laimer. Im DFB-Pokal stehen die Bullen im Finale, treffen auf Freiburg. In der Europa League warten im Halbfinale die Glasgow Rangers, das Hinspiel steigt heute in der Bullen-Arena. „Wir haben die Qualität, beide Bewerbe zu gewinnen“, stellt Offensivmann Emil Forsberg klar.

+++ Die Partie ab 21 Uhr im Sport24-LIVE-Ticker +++

»Wir wollen auch den letzten Schritt machen«

Der Respekt vor dem Tabellen-2. der schottischen Liga ist groß. „Sie sind eine richtig gute Mannschaft, haben sich über zwei Spiele gegen Dortmund durchgesetzt. Wenn man Teams von solchem Kaliber rauswirft, dann kann man sehen, welche Qualität die Rangers haben“, so Coach Domenico Tedesco, der aber klarstellt: „Wann man im Halbfinale steht, will man auch den letzten Schritt machen und das Finale erreichen.“ Das Zünglein an der Waage soll die Offensive sein: In bisher allen zehn Europacup-Spielen der Saison traf Leipzig.  

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo