Irre! Keeper attackiert Schiedsrichter

Faustschlag

Irre! Keeper attackiert Schiedsrichter

Nach Gelb sieht bosnischer Goalie rot.

Unglaubliche Szenen beim Match zwischen Budocnosti und Banovica in der zweiten bosnischen Liga. Nachdem Keeper Romeo Mitrovic vom Schiedsrichter die Gelbe Karte sieht, brennen beim Banovica-Schlussmann die Sicherungen durch.

Er attackiert den Unparteiischen mit einem Faustschlag, trifft ihn glücklicherweise aber nicht voll. Dem Schiedsrichter gelingt die Flucht, die Spieler beider Teams versuchen den Keeper zu beruhigen. Die Partie wurde nach dem Vorfall abgebrochen werden, Keeper Mitrovic muss mit einer langen Sperre rechnen.

Hier das Video zum ungewöhnlichen Goalie-Ausraster!