ghana

fussball

Kamerun und Ägypten im Finale des Afrika-Cups

Artikel teilen

Die "unbezähmbaren Löwen" aus Kamerun stehen im Finale des Fußball-Afrika-Cups. Sie treffen auf Ägypten.

Dank des umjubelten Siegtreffers von Joker Alain Nkong (70.) setzten sich die Kameruner gegen den favorisierten Turnier-Gastgeber Ghana am Donnerstagabend in Accra mit 1:0 (0:0) durch. Kamerun, das zuletzt 2002 unter Winnie Schäfer die kontinentale Meisterschaft gewonnen hat, trifft im Endspiel am Sonntag (18.00) auf Titelverteidiger Ägypten.

OE24 Logo