Köln will Hosiner und Suttner

Stöger lockt Ex-Schützlinge

Köln will Hosiner und Suttner

Artikel teilen

Trainer Peter Stöger will Hosiner und Suttner zum 1. FC Köln holen.

Natürlich lockte das Derby auch wieder zahlreiche Spione ins Stadion. So saßen gestern auch Köln-Manager Jörg Schmadtke und sein Assistent Jörg Jacobs auf der Tribüne. Und schauten sich gleich zwei Austrianer ganz genau an: Philipp Hosiner und Markus Suttner!

Köln rüstet für Bundesliga auf
Denn: Coach Peter Stöger will seine beiden Ex-Schützlinge unbedingt zum 1. FC Köln holen! Die Kölner führen die zweite deutsche Liga an, stehen vor dem Sprung in die Bundesliga. Im Falle des Aufstiegs besteht links hinten und auch im Sturm Handlungsbedarf.

Sowohl Suttner als auch Hosiner standen schon mehrmals kurz vor einem Transfer nach Deutschland. Jetzt könnte es endlich klappen – auch wenn gestern keiner überzeugen konnte. Hosiner hat ja sogar extra sein Management gewechselt.

Köln muss noch Geld überweisen
Wie immer geht es wohl ums Geld. Apropos: Köln muss auch an die Austria überweisen, wenn es mit dem Aufstieg klappt – angeblich rund 750.000 Euro.

Die besten Bilder zum 309. Wr. Derby

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo