Kevin Danso feiert Premiere

ÖFB-Team

Kevin Danso feiert Premiere

Der junge Danso feierte gegen Wales seine Länderspiel-Premiere.

Das entscheidende WM-Quali-Spiel gegen Wales begann für Österreich ziemlich gut. Über 60% Ballbesitz, vorne wirbelte Arnautovic, hinten stand unser Team sicher.

In der 27. Minute verletzte sich aber Sebastian Prödl unglücklich am Knie. Ganz bitter aus österreichischer Sicht. Gerade der Watford-Legionär war im Gegensatz zum zweiten Innenverteidiger Dragovic in guter Form zum Team gekommen, stand sicher und hatte auch Superstar Bale unter Kontrolle.

Prödl musste ausgewechselt werden und wurde durch den 18-jährigen Kevin Danso von Augsburg ersetzt. Für ihn war es das erste Länderspiel.