Liga-Start mit Austria gegen Polsters Admira

Saison 2013/14

Liga-Start mit Austria gegen Polsters Admira

Liga-Auslosung ist fix: Meister Austria empfängt zum Auftakt violette Legende Polster.


Die Bundesliga-Saison 2013/14 startet am 20./21. Juli mit einem echten Knaller: Titelverteidier Austria Wien empfängt in der ersten Runde die Admira – mit der violetten Legende Toni Polster als neuem Trainer. Da wird am Verteilerkreis gleich einmal für ein ausverkauftes Haus gesorgt sein. Erz-Rivale Rapid startet die Saison mit einem Auswärtsspiel beim WAC, Red Bull Salzburg muss in der ersten Runde in Wr. Neustadt antreten.

Eine Neuerung in der kommenden Spielzeit sind geänderte Anpfiffzeiten - alles dazu lesen Sie hier.

Erstes Wiener Derby am 11. August
Das erste Wiener Derby wird am 11. August über die Bühne gehen – in der 4. Runde empfängt Rapid die Austria. Die weiteren Derby-Termine: 13. Runde, 27. Oktober: Austria - Rapid; 22. Runde, 9. Februar: Rapid - Austria; 31. Runde, 5. April: Austria - Rapid

Zum Durchklicken: Die Runden 1 bis 18

Diashow: Bundesliga-Spielplan Runde 1-18

Bundesliga-Spielplan Runde 1-18

×

    Zum Durchklicken: Die Runden 19 bis 36

    Diashow: Liga-Spielplan Runden 19 - 36

    Liga-Spielplan Runden 19 - 36

    ×

      Austria muss früh nach Salzburg
      Für die Austria kommt es schon zuvor, in der 2. Runde knüppeldick, da geht’s nämlich zum ersten direkten Titel-Duell mit Red Bull Salzburg. Wie schon zum letztem Meisterschaftsabschluss müssen die Wiener dabei in Salzburg antreten.

      Salzburger Derby in Runde 4
      Auch Rapid hat das erste Duell mit den Salzburger auswärts – in der 7. Runde müssen die Hütteldorfer in die Bullen-Arena. Das erste Salzburger Duell zwischen den Bullen und Aufsteiger SV Grögid steigt in der 4. Runde und auch da haben die Bullen Heimvorteil. Grödig startet die erste Bundesligasaison mit einem Heimspiel gegen Ried.

      Letzte Runde am 10. Mai
      Die letzte Runde findet am 10. Mai statt. Dabei hat die Austria gegen Sturm Graz Heimrecht. Rapid muss ins Innviertel zum SV Ried, Salzburg muss in der letzten Runde beim WAC antreten.

      Wichtige Termine
      Saisonstart ist am 20./21. Juli. Im Kalenderjahr 2013 werden ingesamt 21 Runden ausgetragen, die letzte Runde steigt am 17./18. Dezember. Die Frühjahrssaison beginnt am 8./9. Februar und damit genau zu Beginn der olympischen Winterspiele in Sotschi. Im Frühjahr werden nur 15 Runden ausgetragen. Die letzte Runde geht am 10./11. Mai 2014 über die Bühne und damit eine Woche früher als sonst. Grund ist die anstehende Fußball-WM.

      Bundesliga änderte Anstoßzeiten auf 16.30 bzw. 19.00 Uhr
      Die Fußball-Bundesliga wird ab der kommenden Saison zu neuen Anstoßzeiten gespielt. Wie die Liga am Freitag bekannt gab, wird in der höchsten Spielklasse am Samstag in der Regel künftig um 16.30 Uhr (ein Spiel) bzw. 19.00 Uhr (drei Spiele) angepfiffen. Bisher wurden die Partien je eine halbe Stunde vorher ausgetragen. Am Sonntag wird das ORF-Live-Spiel in Zukunft ebenso erst um 16.30 Uhr angekickt. Die Beginnzeit unter der Woche blieb unverändert bei 20.30 Uhr.

      Nächste Seite: Der Liveticker zum Nachlesen

      10.31 Uhr: In Kürze präsentieren wir Ihnen hier alle 36 Runden der Bundesliga-Saison 2013/14.

      10.30 Uhr: Die letzte Runde am 10. Mai hat es für die drei Titel-Favoriten in sich: Der Titelverteidiger Austria empfängt da Sturm Graz. Red Bull Salzburg muss beim WAC ran und Rapid Wien muss ins Innviertel zum SV Ried.

      10.26 Uhr: Das erste Wiener Derby findet in der 4. Runde am 10. August statt - Rapid empfängt dieAustria.

      10.25 Uhr: Rapid startet die neue Saison mit einem Auswärtsspiel beim WAC. Red Bull Salzburg muss zunächst auswärts bei Wiener Neustadt ran.

      10.23 Uhr: Jetzt ist er da, der Spieplan. Und die Saison startet gleich mit einem Knaller: Meister Austria Wien empfängt Admira Wacker mit der violetten Legende Toni Polster als Trainer!

      10.20 Uhr: Zeitgleich mit der Bundesliga wird auch der Spielplan für die Erste Liga präsentiert. Hier wird es 19 Runden in Herbst und 17 Runden im Frühjahr geben. Saisonstart ist am 19. Juli 2013, die letzte Runde steigt am 23. Mai 2014.

      10 Uhr: Die heurige Bundesliga-Saison wird etwas anders aufgeteilt sein, als die letzte: Im Frühjahr finden, wie erwähnt, nur 15 Runden statt, die Liga endet eine Woche früher als gewohnt. Der Hintergrund: Für den Fall einer WM-Quali des ÖFB-Teams soll es mehr Zeit für die WM-Vorbereitung geben.

      9.32 Uhr: Ganz unkompliziert ist die Planung einer solchen Bundesligasaison nicht: Neben diversen Nationalteam-Terminen müssen nicht nur Champions- und Europa-League-Termine mt eingeplant werden, sondern insgesamt auch 6 Cup-Runden. Daraus ergibt sich, dass es für 42 Spieltage (36 Runden Liga, 6 Runden Cup), nur 58 Spieltermine (Wochenende und Werktage) gibt.

      9.09 Uhr: Die letzte Herbstrunde steigt am 17./18. Dezember, Frühjahrsauftakt ist dann am 8./9. Februar - also zeitgleich mit den olympischen Winterspielen in Sotschi. Da steht Sportfreunden ein besonders intensives Wochenende ins Haus.

      8.40 Uhr: Fix ist bereits der Rahmenterminplan. Die neue Bundesliga-Saison startet am 20./21. Juli 2013 und ende am 10./11. Mai 2014.

      8.19 Uhr: Klar ist, dass die österreichische Bundesliga auch heuer wieder in 36 Runden ausgetragen wird. 21 davon steigen im Sommer/Herbst, die restlichen 15 Runden werden im kommenden Frühjahr ausgetragen.

      8.10 Uhr: Guten Morgen und herzlich willkommen beim oe24-Ticker. Heute wird die Bundesliga-Saison 2013/14 ausgelost. Wir haben für Sie alle aktuellen Informationen.

      Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

      Die besten Sportbilder des Tages

      ×