ManCity: Mega-Angebot für Marco Reus

BVB-Star auf die Insel?

ManCity: Mega-Angebot für Marco Reus

Neuer Konkurrent für Bayern und Dortmund im Reus-Poker.

Borussia Dortmund und der FC Bayern München haben im Tauziehen um BVB-Star Marco Reus einen finanzstarken Gegner erhalten. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll Premier-League-Klub Manchester City Interesse haben und den DFB-Kicker angeblich mit einem Jahresgehalt von 13 Millionen Euro auf die Insel locken wollen.

Reus wäre für den Scheich-Klub trotz der fürstlichen Jahres-Gage ein Schnäppchen. Aufgrund einer Ausstiegsklausel kann Reus im Sommer 2015 um die festgeschriebene Ablösesumme von 25 Millionen aus seinem bis 2017 laufenden Vertrag aussteigen. Sein Marktwert beträgt aktuell rund 50 Millionen Euro.

Auch Barca und Real interessiert
Der Poker um Reus dürfte trotz des Mega-Angebots von ManCity längst nicht beendet sein. Laut Informationen der "Bild" sollen auch die beiden spanischen Topklubs FC Barcelona und Real Madrid schon in das Wettbieten eingestiegen sein.

VIDEO: Best of Marco Reus