Messis süße Titel-Party

Schnuller-Alarm

Messis süße Titel-Party

Barca-Stars feiern mit ihren Kindern.

Das ließ die Spanier sogar das bittere Champions-League-Aus gegen die Bayern für kurze Zeit vergessen. Die Bilder von der Titel-Party mit den Kids der Barça-Superstars gingen um die Welt.

Vor allem Weltfußballer Lionel Messi (25) mit Söhnchen Thiago stand dabei im Mittelpunkt. Ein Küsschen hier, ein Küsschen da - Messi nahm Thiago sogar einmal den Schnuller weg und steckte ihn sich selbst in den Mund.

46 Tore in 32 Spielen
Der Argentinier hatte trotz Aus in der Königsklasse Grund zur Freude: In 32 Liga-Partien erzielte er stolze 46 (!) Tore. Sein schärfster Konkurrent Cristiano Ronaldo (Real Madrid) musste sich mit 34 Treffern in 34 Spielen geschlagen geben.

Der FC Barcelona war in der Primera División wieder einmal das Maß aller Dinge und holte mit (momentan) 13 Punkten Vorsprung auf Erzfeind Real Madrid souverän den Titel.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×