Frenkie Schinkels

nationalteam

"Rangnick ist sicher die beste Lösung"

Artikel teilen

Eines muss ich sagen: Ralf Rangnick als neuer Teamchef wäre sensationell.  

Er ist ist ein Fachmann, ein Organanisator, legt viel Wert auf Disziplin und hat internationale Klasse. Immerhin hat er bis jetzt Cristiano Ronaldo bei Man United gecoacht. Und: Keiner hat die von vielen Seiten geforderte Red-Bull-DNA so verinnerlicht, wie er. Wenn dieser Deal aufgeht, muss ich Sportdirektor Peter Schöttel ein Riesen-Kompliment aussprechen.

ÖFB muss finanziell an Grenzen gehen

Rangnick ist die beste Lösung. Dass er finanzierbar ist, wunder mich nicht. Der ÖFB wird bei ihm sicher an seine Grenzen gehen müssen. Aber so gehört es sich halt, wenn man einen guten Teamchef haben will. Keine Frage: Auch ein Stöger oder ein Herzog wären gute Kandidaten gewesen. Ich denke aber, jeder der jetzt eine Absage bekommt, kann damit leben, wenn er erfährt, dass sein Ersatzmann Rangnick heißt.
     

OE24 Logo