Neymar zeigt großes Fußball-Kino

VIDEO

Neymar zeigt großes Fußball-Kino

Brasiliens Jungstar schlägt im Liga-Spiel gegen Flamengo spekatkulär zu.

Die Brasilianer lieben ihren "schönen Fußball" - und solchen bekamen die zigtausend Fans beim Liga-Spitzenspiel zwischen Santos und Flamengo auch zu sehen: Insgesamt 9 Tore, davon eines schöner als das andere.

Selbst wenn Flamengo-Superstar Ronaldinho einen Hattrick erzielte und sein Team damit zu einem 5:4-Auswärtssieg führte, gehörten die Schlagzeilen danach aber seinem Nachfolger im Nationalteam: Santos-Jungstar Neymar erzielte nämlich akrobatisch ein mögliches Tor des Jahres.

Neymar bekam nach einem Doppelpass vor der Strafraumgrenze den Ball, ließ akrobatisch zwei Verteidiger aussteigen und schoss schließlich im Fallen ein. 99 Prozent aller anderen Fußballer hätten sich bei dieser Aktion wohl mindestens ein Bein gebrochen. Aber sehen Sie selbst: