beckham applaus

Testspiel fixiert

Österreich am 16. November gegen Becks & Co

Jetzt ist es offiziell: Österreich spielt am 16. November gegen England. Testspiel gegen Nigeria wurde auf Mai 2008 verschoben.

Ursprünglich war für den 17. November ein Freundschaftsspiel gegen Nigeria geplant, da sich nun aber England anbot, konnte der ÖFB nicht widerstehen: Schon einen Tag vor dem ursprünglich anberaumten Termin wird statt den Afrikanern nun David Beckham mit seinen Teamkollegen Wien beehren.

Der ungewöhnliche Spieltermin: Freitag, 16. November, 21 Uhr, im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Das Spiel gegen Nigera wird am 27. Mai 2008 nachgeholt.

Die Engländer belegen in der Weltrangliste aktuell Platz 12 und Teamchef Hickersberger freut sich bereits auf das Duell: "So wie das Match gegen die Tschechische Republik, wird auch das Spiel gegen England eine immens wertvolle Erfahrung für uns. Auch bei der EURO im kommenden Jahr erwarten uns ähnlich starke Gegner, wie die Elf von Steve McLaren. Es ist großartig, dass wir uns sieben Monate vor Beginn der EM gegen Super-Fußballer wie Lampard, Gerrard, Hargreaves, Crouch, Beckham & Co messen können."

Zufrieden ist auch der von Hickersberger angesprochene Teamchef Englands. McLaren: "Für uns stellt die Begegnung eine exzellente Möglichkeit dar, vor dem schwierigen Qualifikationsspiel in Kroatien auswärts gegen einen guten Gegner anzutreten."

In den letzten drei Jahren trafen Österreich und England bereits zwei Mal aufeinander: In der WM-Quali gab es im September 2004 ein 2:2 im Heimspiel, auswärts unterlag man nach starker Leistung im Oktober 2005 knapp 0:1.