Peter Schöttel ist nicht der Alleinschuldige

Krankls Kommentar

Peter Schöttel ist nicht der Alleinschuldige

Barisic & Jancker sind typische Rapid-Lösung.

Peter Schöttel ist das Bauernopfer. Bei Misserfolgen muss auf der ganzen Welt der Trainer gehen - auch bei Rapid. Aber jetzt zu hoffen, dass alles auf einen Schlag besser wird, ist ein Irrglauben. Die Probleme liegen nämlich viel tiefer. Da kann ein neuer Trainer auch den Erfolg nicht zurückbringen. Bei Rapid ist viel zu viel kaputt. Das ist eine deprimierende Situation. Ich bin ein optimistisch denkender Mensch, mir tut es weh, wenn ich über die Lage in Hüttendorf berichten muss.

Es fehlen die Typen, um gegen Trainer zu spielen
Schöttel ist für die Zusammenstellung des Kaders verantwortlich. Jetzt wurde ihm die Rechnung präsentiert. Ich glaube aber nicht, dass die Mannschaft gegen ihn gespielt hat. Dazu fehlen einfach die Typen. Ich denke vielmehr, es hängt mit der Verunsicherung zusammen, die durch die prekäre Gesamtsituation entstanden ist.

Barisic & Jancker sind typische Rapid-Lösung
Zoran Barisic als Interimslösung hatten wir schon einmal. Das war nach der Ablöse von Peter Pacult. Barisic ist eine typische Rapid-Lösung. der Verein hat kein Geld, Barisic kostet nix. Genauso wie sein Co-Trainer Carsten Jancker. Beide sind ja schon Angestellte beim Verein.

Auch ein Derby-Sieg kann die Saison nicht retten
Ein Trainerwechsel kann bei den Spielern eine Art Befreiung auslösen. Dazu kommt, dass der nächste Gegner Austria heißt - und ein Derby schon oft einer Mannschaft aus der Krise half. Eines wird Barisic sicher erreichen: Die Spieler werden bei der Austria Gras fressen und alles geben. Aber auch ein Derby-Sieg kann diese miserable Saison nicht mehr retten.

Edlinger und Co. machen Rapid zur Lachnummer

Schöttel im Jänner mit einem neuen Zweijahresvertrag auszustatten, war ein Schildbürgerstreich, unterstreicht die Unfähigkeit der Rapid-Führung. Die holte ja auch in der Winterpause mit Helmut Schulte einen Sportdirektor als Krisenmanager, der von unserem Fußball keine Ahnung hat. Eine Groteske. Dass Rapid überall belächelt wird, ist die Schuld der Rapid-Verantwortlichen. Darum sollten die Herren Edlinger, Kuhn - und wie sie alle heißen - ihren Hut nehmen und darum sollte nicht nur Schöttel geopfert werden. Er ist sicher nicht der Alleinschuldige.