Rapid-Trio im EURO-Kader

Belohnung

Rapid-Trio im EURO-Kader

Die Meister-Kicker werden jetzt auch vom Teamchef belohnt: Hickersberger holt Maierhofer, Korkmaz und Hoffer in den EURO-Kader.

Josef Hickersberger, selbst Rapid-Meistertrainer von 2005, war gestern Gratulant im Hanappi-Stadion. Der Teamchef: „Für Rapid ist das in Anbetracht der zur Verfügung stehenden Mittel ein sensationeller Erfolg. Auffällig war, dass österreichische Spieler sehr viel zu dieser Siegesserie am Ende der Meisterschaft beigetragen haben. Das freut mich besonders.“

Trio
Und Hickersberger belohnt daher auch die Meister-Kicker, holt jetzt Stefan Maierhofer, Ümit Korkmaz und Jimmy Hoffer ins 30-Mann-Aufgebot fürs EURO-Trainingslager auf Sardinien. Der Teamchef: „Sie haben im Frühjahr ordentliche Leistungen erbracht.“

Maierhofer, der für Rapid in der Rückrunde in elf Spielen gleich siebenmal traf, ist begeistert: „Es zeigt, dass meine Leistung belohnt wird. Ich freue mich wahnsinnig. Es ist einfach unglaublich, was in den vergangenen Wochen bei diesem Verein abgegangen ist.“