RB Leipzig holt Kapfenberger Kocin

Transfer

RB Leipzig holt Kapfenberger Kocin

Neo-Club von Peter Pacult verstärkt sich mit Spieler aus der Bundesliga.

Der deutsche Viertligist RB Leipzig, der neue Fußball-Verein des Ex-Rapid-Trainer Peter Pacult, hat Umut Kocin vom österreichischen Bundesligisten Kapfenberger SV verpflichtet. Der auf der linken Seite spielende 23-Jährige, der in Hamburg geboren ist, hatte für türkische Nachwuchsauswahlen gespielt, in der vergangenen Saison für die Obersteirer 22 Liga-Partien bestritten und dabei ein Tor erzielt.