Real-Star Alonso vor Wechsel zu Bayern

Medienberichte

Real-Star Alonso vor Wechsel zu Bayern

Artikel teilen

Marokkaner Mehdi Benatia hat bei Rekordmeister bereits unterschrieben.

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München steht Medienberichten zufolge vor einer Verpflichtung des spanischen Mittelfeldspielers Xabi Alonso. Der Club sei sich mit dem Weltmeister von 2010 bereits über einen Wechsel von Real Madrid einig, berichtete die "Bild"-Zeitung am Mittwochabend.

Die spanische Zeitung "Marca" schrieb, Alonso habe bei der Vereinsspitze der "Königlichen" überraschend um eine Freigabe gebeten. Demnach wollen die Münchner den 32-Jährigen für zwei Jahre ausleihen. Laut "Bild" sind die Bayern bereit, bis zu zehn Millionen Euro als Leihgebühr an Real zu überweisen. Erst am Mittwoch hatte Xabi Alonso seinen Rücktritt aus dem Nationalteam verlautbart.

Fünfjahresvertrag für Roma-Star
Bereits unter Dach und Fach ist der Wechsel von Mehdi Benatia. Der Marokkaner hat am Mittwochabend einen Fünfjahresvertrag beim deutschen Fußball-Meister  unterschrieben. Zuvor habe der Abwehrspieler erfolgreich die sportmedizinische Untersuchung absolviert, teilte der Verein mit. Der 27-Jährige wechselt von AS Roma zu den Bayern. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Clubs Stillschweigen.

In den italienischen Medien war von 26 Millionen Euro plus 4 Millionen Euro an Boni berichtet worden. Mit der Verpflichtung von Benatia reagierten die Münchner auf die lange Zwangspause von Javi Martinez, der wegen eines Kreuzbandrisses ausfällt.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo