Ronaldinho ist 40 Millionen Euro wert

Primera Division

Ronaldinho ist 40 Millionen Euro wert

Barcelona kann sich vorstellen, Ronaldinho ziehen zu lassen - allerdings nicht unter 40 Millionen Euro.

Der FC Barcelona will im Falle eines Verkaufs seines Superstars Ronaldinho mindestens 40 Millionen Euro lukrieren. Dies sagte Joan Laporta, der Präsident des spanischen Fußball-Vizemeisters, in der Gazzetta dello Sport (Dienstag-Ausgabe). Laut Laporta gebe es für den Brasilianer mehrere Angebote aus der englischen Premier League, das stärkste Interesse zeige aber der AC Milan.

Ein Abschied des zweifachen Weltfußballers aus Barcelona ist nach den Angaben des Clubchefs jedoch nicht fix. "Ronaldinho hat nicht das kleinste Problem gemacht und ich bin sicher, dass er in so einer Verfassung zurückkommen wird, in der er einmal war, sobald es ihm gut geht. Er muss nur neue Motivation finden, und die kann er bei uns finden", sagte Laporta über den Offensivspieler, der bei den Katalanen bis 2010 unter Vertrag steht.

Auch den zuletzt oft kritisierten Thierry Henry nahm der Vereinspräsident in Schutz. "Ich bin überzeugt, dass er uns den Champions-League-Titel bringen wird, vor allem weil er englische Mannschaften besser kennt als die anderen Spieler."