ronaldinho

fussball

Ronaldinho schießt Barca an die Spitze

Artikel teilen

Zwei Ronaldinho-Treffer erledigen Sevilla. Valencia verliert erstmals - Barcelona damit alleiniger Spitzenreiter.

Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona ist auf dem besten Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung. Der Champions-League-Sieger setzte sich am Sonntag im Vergleich der beiden amtierenden Europacup-Sieger gegen den UEFA-Cup-Champion FC Sevilla mit 3:1 (2:1) durch. Der zuletzt mehrmals für seine schwache Form kritisierte Weltfußballer Ronaldinho traf im Doppelpack für die Katalanen (28./Elfmeter, 39.). Den dritten Treffer besorgte Jungstar Lionel Messi (80.).

Valencia verliert erstmals
Barcelona führt damit in der Primera Division bereits drei Punkte vor Valencia und Atletico Madrid, Erzrivale Real Madrid hat nach sechs Runden bereits fünf Zähler Rückstand. Der Tabellenführer profitierte allerdings von der ersten Saisonniederlage des Verfolgers Valencia, der sich bei Celta in Vigo 2:3 geschlagen geben musste. Die Valencianer hatten in der Champions-League-Qualifikation den österreichischen Tabellenführer Red Bull Salzburg eliminiert.

OE24 Logo