sagnol

fussball

Sagnol droht das Karriere-Ende nach Verletzung

Artikel teilen

Der FC Bayern trainiert in Dubai. Im Wintercamp verletzte sich Willy Sagnol an der Achillessehne. Ihm droht nun das Ende seiner Karriere.

Dem französischen Fußball-Teamspieler Willy Sagnol droht wegen einer Verletzung an der Achillessehne das sofortige Karrierenende. Der 31-Jährige Außenverteidiger, der seit dem Jahr 2000 bei Bayern München unter Vertrag steht, muss auf das Trainingslager des Clubs in Dubai verzichten. Sagnol war im vergangenen August operiert worden und hat seitdem nie mehr für den deutschen Rekordmeister gespielt.

Die Zukunft Sagnols, dessen Kontrakt noch bis 30. Juni 2010 läuft, soll sich nach der Rückkehr der Bayern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten am 13. Jänner klären. "Ich bedauere das unglaublich, weil er ein absoluter Klassemann ist", erklärte Bayern-Coach Jürgen Klinsmann.

OE24 Logo