Liliam Thuram im Dress von Barcelona

Transferhammer

Salzburg will Weltmeister Thuram

Red Bull Salzburg plant offenbar einen spektakulären Coup. Der Franzose Liliam Thuram soll von Barcelona in die Mozartstadt wechseln.

Seit Red Bull in Salzburg ins Fußballgeschäft eingestiegen ist, brodelt es in der Gerüchteküche. In jeder Transferperiode werden einige Stars genannt, die angeblich nach Österreich wechseln. Das neueste Hammer-Gerücht: Liliam Thuram, Frankreichs Rekord-Nationalspieler, soll vom Spitzenklub Barcelona in die Mozartstadt wechseln. Der Weltmeister von 1998 ist zwar bereits 36 Jahre alt, spielt aber immer noch auf absolut höchstem Niveau.

Interessant wäre der Transfer auch aus Marketinggründen. Schließlich wurde das Red Bull-Verkaufsverbot in Frankreich gerade aufgehoben. Was liegt da näher, als sich einen der bekanntesten französischen Fußballer zu angeln.

Diesen Sommer könnten damit mehrere Stars den Weg nach Salzburg finden. Seit der Verpflichtung des Niederländers Co Adriaanse als Trapattoni-Nachfolger gibt es immer wieder Gerüchte um niederländische Spitzenspieler. Mario Melchiot, derzeit Teamkollege von Paul Scharner in Wigan, und "Terrier" Edgar Davids (Ajax Amsterdam) sollen demnach kurz vor der Unterschrift in Salzburg stehen.