Wir haben mehr Qualität als die Iren

Krankls Kommentar

Wir haben mehr Qualität als die Iren

Hans Krankl erklärt, wieso er überzeugt ist, dass die ÖFB-Elf heute in Irland gewinnt.

Ich bin Patriot, wünsche mir, dass wir zur WM fahren. Deshalb sage ich: Wir werden heute in Irland sicher punkten. Und ich hoffe, wir gewinnen! Ich behaupte: Wir haben mehr Qualität in der Mannschaft als die Iren – und die besseren Einzelspieler. Die große Frage ist: Bringen wir diese Qualität auch auf den Platz?

Sorry, Trap: Heute setze ich auf unsere Elf
Verstecken dürfen wir uns nicht. Die Iren werden beinhart agieren. Ich bin als Teamchef auf der Insel ungeschlagen geblieben. Jetzt zeigt sich, was wir wirklich draufhaben.

Unser 6:0 gegen die Färöer ist schön gewesen – aber richtig zur Sache geht’s erst heute. Und im Juni gegen die Schweden. Ich meine: Nach diesen zwei Spielen wissen wir, wohin unser Weg führt.

Von Irlands Teamchef Giovanni Trapattoni halte ich sehr viel. Das ist ein Sir, ein feiner Mensch. Die 74 Jahre sieht man ihm nicht an. Ich will nicht sagen, dass wir Freunde sind – aber wir sind uns oft begegnet. Ich schätze Trapattoni und er schätzt mich. Aber sorry, Trap: Heute setze ich auf unsere Elf!