WM-Quali: Schon 32.500 Abos verkauft

Zuschaueransturm

WM-Quali: Schon 32.500 Abos verkauft

Als Zuckerl gibt es für Abo-Käufer eine Ermäßigung für das Türkei-Länderspiel.

Der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) hat bis Mittwoch bereits über 32.500 Abos für die beiden ersten Heimspiele der WM-Qualifikation gegen Deutschland (11. September) und Kasachstan (16. Oktober) verkauft. Beide Partien werden im Wiener Happel-Stadion ausgetragen, es sind nur noch 2.500 Abos erhältlich. Alle Abo-Käufer erhalten zudem eine 50-Prozent-Ermäßigung für das freundschaftliche Länderspiel gegen die Türkei am 15. August im Happel-Stadion. Aufgelegt hat der ÖFB maximal 36.000 Abos, das Stadion fasst 47.000 Zuschauer.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×